Leistungsstarke CNC Dreh-Fräszentren

Durch CNC-Bearbeitungsanlagen auf aktuellem Stand der Technik ist ERVO für jede Herausforderung in der Fertigung anspruchsvoller Teile gerüstet. Auf CAM-Programmierplätzen werden die Teile für die automatisierte Herstellung vorbereitet.

Drehmaschinen und Dreh-Fräszentren sind zentrale Bestandteile unseres Maschinenparks. Diesen halten wir diesen auf dem neuesten Stand - zuletzt durch die Investition in zwei fabrikneue Anlagen der Typen Index G220 und DMG Sprint 65 linear 3T (Inbetriebnahme jeweils April 2016).

CNC-Bearbeitung mit Revolver und angetriebenen Werkzeugen, Drehdurchmesser bis 640 mm und einer Drehlänge bis 1.200 mm unterstreichen die Leistungsstärke unseres Equipments.

Tabelle Dreh-Fräszentren

Stk. Dreh-Fräszentren Dreh-Ø
max.
Drehlänge
max.
Spindel-
anzahl
Spindel-
drehzahl
1 DMG GMX 250 linear
1 Revolver mit 12 Werkzeugplätzen und angetriebenen Werkzeugen
640 1.200 2 5.000
1 DMG Sprint 65 linear 3T
3 Revolver mit 12 Werkzeugplätzen und angetriebenen Werkzeugen
175 500 2 5.000
1 Index G160
2 Revolver mit 14 Werkzeugplätzen und angetriebenen Werkzeugen
200 600 2 5.000
2 Index G200
2 Revolver mit 14 Werkzeugplätzen und angetriebenen Werkzeugen
200 600 2 5.000
1 Index G220
2 Revolver mit 18 Werkzeugplätzen und angetriebenen Werkzeugen
210 1.000 2 5.000

Tabelle Drehmaschinen

Stk. Drehmaschinen Dreh-Ø
max.
Drehlänge
max.
Spindel-
anzahl
Spindel-
drehzahl
3 Hitachi Seiki HT20
12 Werkzeugplätze mit angetriebenen Werkzeugen
200 600 1 5.000
2 Hitachi Seiki HT23
12 Werkzeugplätze mit angetriebenen Werkzeugen
250 600 1 3.600
1 Hitachi Seiki HT25G
12 Werkzeugplätze mit angetriebenen Werkzeugen
400 600 1 3.600

Kontakt

ERVO GmbH
Kuhbrückweg 3
A-6714 Nüziders
Tel: +43 (0) 5552 67 537
Fax: +43 (0) 5552 67 537-900
Mail: officeervoat